Unser Know-how hilft, Ihre Prozesse zu optimieren

Schnellere Produktionszeiten, bessere Produkteigenschaften, preiswertere Prozesse, umweltfreundlichere Abläufe – unsere Techniker wissen, wie wir Phenol- und Aminoharze so einstellen, dass sie Ihnen weiterhelfen. Dabei geht es eben nicht nur um schlichte Produktqualität.

Unsere technischen Services folgen vier Zielen. Ziel eins ist es, mit unseren Phenolharzen die Qualität der Endprodukte zu verbessern. Konkret heißt das zum Beispiel: höhere Standzeiten oder besseres Schneidverhalten bei Schleifscheiben, höhere Brandsicherheit und mehr Schallschutz im Isolierungsbereich oder bessere Wirkung bei Filtermaterialien.

Ziel zwei ist es, Ihre Produktionsprozesse effektiver zu gestalten. Etwa, indem Ihre Endprodukte schneller aushärten oder Sie weniger Energie zum Härten aufwenden müssen. Kurz gesagt, unternehmen wir alles, um Prozesskosten für Sie einzusparen.

Ihren Prozessen folgt auch Ziel drei: Hier geht es darum, bereits gut laufende Verfahren daraufhin zu untersuchen, ob sie sich nicht noch weiter verbessern lassen.

Ziel vier schließlich ist das Thema Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit. Neben Optimierungen der Energieaufwände durch schneller härtende Harze arbeiten wir auch daran, die Harze selbst umweltfreundlicher werden zu lassen.

All diese Services erfordern es, dass wir uns intensiv mit den Produktionsprozessen unserer Kunden auskennen. Die sind selbst bei Kunden mit den gleichen Prozessen immer noch so unterschiedlich, dass wir zum Beispiel zur CPL-Laminat-Herstellung bei Kunde A ein anderes Harz empfehlen als bei Kunde B - weil vielleicht dort die Presse andere Temperaturen fährt.

In ganz bestimmten Anwendungsbereichen geht unser Service sogar darüber hinaus – so stehen wir bei der Verbundholzproduktion in noch engerer Abstimmung mit den Kunden. Weil sich dort die Produktionsbedingungen sehr schnell ändern können, gibt es teilweise wochen- oder gar tagesaktuell Input von unseren Experten.

Ansprechpartner

Haben Sie Fragen zu unseren Service-Leistungen? Wenden Sie sich an unsere Technical Service Manager:

Moulay Bouhanani
Feuerfest-Materialien, Filz, Reibbeläge und andere Industrieanwendungen in West- und Südeuropa
moulay.bouhanani@prefere.com
+33 3 21 50 74 28


Clemens Gartner
Schleifmittel und Isolierungen in Europa
clemens.gartner@prefere.com
+43 2732 74492 1133

Klaus Dück
Laminate und Holz in Zentral- und Osteuropa
klaus.dueck@prefere.com
+49 3362 72622


Tomi Hirvonen
Sperrholz/Furnierschichtholz in Nordeuropa
tomi.hirvonen@prefere.com
+358 50 385 2362


Patrick Müller
Feuerfest-Materialien in Zentral- und Osteuropa
patrick.mueller@prefere.com
+49 3362 72252

Theresia Ahrens
Textile Faservliese und Reibbeläge in Zentral- und Osteuropa
theresia.ahrens@prefere.com
+49 3362 72360


nachrichten

Prefere Resins kauft Melamines & Paraform von INEOS

Wachstum bei Portfoliounternehmen von Silverfleet...

mehr

EPRA mit neuer Website

Die European Phenolic Resins Association (EPRA),...

mehr

Eigentümerwechsel bei Prefere Resins

Silverfleet Capital übernimmt Mehrheit an...

mehr

termine

25.-29. Juni 2019

GIFA 2019

mehr

25.-29. Juni 2019

METEC 2019

mehr

solution finder

Ihre Branche, Ihre Anforderung oder Anwendung: